Preise und Auszeichnungen

 

Wir sind sehr dankbar für alle Menschen und Institutionen, die unser Engagement wertschätzen und ausgezeichnet haben. Es ist unglaublich ermutigend, dass unsere Arbeit gesehen und ihre Notwendigkeit erkannt wird. HIer ein Überblick über die Auszeichnungen und Preise, die an uns verliehen wurden.

 

SWANS nominiert für den "Blauen Bär" Preis für Europa-Engagement

 

Der Preis der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und des Landes Berlin zeichnet jedes Jahr Initiativen aus, die sich ehrenamtlich für Europa stark machen.

 

Bei der Preisverleihung haben wir tolle Menschen aus ganz Berlin und Europa kennen gelernt, die sich wie wir für europäische Werte und Zusammenhalt über Marginalisierungsgrenzen hinweg einsetzen. (weiterlesen)

SWANS gewinnt zweiten Platz beim Civil Society Prize 2018 des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (EWSA)!

 

Bei einem Kurztrip nach Brüssel haben wir an der Preisverleihung in der Europäischen Kommission teilgenommen. Der Preis wird verliehen an herausragende Initiativen der Zivilgesellschaft, die sich innovativ für europäische Werte wie Gleichheit und Diversität sowie für ein inklusives Verständnis europäischer Kultur einsetzen.

 

EWSA-Vizepräsidentin Isabel Caño Aguilar sprach uns nach der Verleihung an, um uns zu gratulieren und zu betonen, wie wichtig ihr unser Projekt war. (weiterlesen)

Kanzlerin Merkel ehrt die SWANS Initiative

 

Was für ein Tag für SWANS! Als eine von 25 ehrenamtlichen Initiativen waren wir in der Bundesauswahl des Startsocial-Wettbewerbs zur großen Feier im Kanzleramt eingeladen. 

 

So ein aufregender Tag für uns alle, und besonders für Martha und Mari, die die Urkunde im Namen der SWANS Initiative entgegen genommen haben - in Begleitung unserer wunderbaren Coaches Julia Mohring und Nicolas Boldt, deren Unterstützung diesen Erfolg beim Startsocial-Stipendium möglich gemacht hat. (weiterlesen)