Unsere Seminare

 

Weltenretter oder Neokolonialisten? Die Referentinnen beim SWANS Seminar "Jobeinstieg NGOs" liefern ehrliche Einschätzungen und Einblicke über das Arbeitsleben in Nichtregierungsorganisationen und im sozialen Sektor.

 

Die Teilnehmerinnen bekommen nicht nur die Chance, aus erster Hand alles über die attraktivsten Arbeitgeber im Non-Profi-Sektor zu erfahren, sondern auch die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu vernetzen - und sich zwischendrin bei einer Runde American Football nochmal ganz anders kennenzulernen. (weiterlesen)

Schießen, essen, Traumjob finden

 

"Auf zum Traumjob!" Bei unserem ersten viertägigen Seminar haben engagierte Studentinnen und Absolventinnen aus ganz Deutschland gelernt, wie sie erfolgreich in den Beruf einsteigen können: Welcher Job passt zu mir? Wie wird in Machtstrukturen kommuniziert? Wie nutze ich XING und LinkedIn richtig?

 

Außerdem haben wir mit einer Kick Off Party den Beginn unserer Förderung durch die Robert Bosch Stiftung gefeiert. (weiterlesen)

Mehr Fatmas in die Führungsetagen!

 

Am selben Wochenende, an dem die AfD mit fast 13 Prozent der Stimmen in den Bundestag gewählt wird, diskutieren 20 engagierte Studentinnen aus ganz Deutschland über Frauen- und Migrantenquoten, Führungsqualitäten und Werte. Sie punkten mit Kompetenz, Klugheit und Qualifikation – aber reicht das für die Chefetage?

 

Sie lernen beim SWANS Leadership-Seminar, wie sie erfolgreich in den Beruf starten und allen Vorurteilen zum Trotz Karriere machen können. (weiterlesen)

Unser erstes Seminar: Weil sie es können!

 

Viel auf dem Kasten, aber trotzdem keine Chance auf ein Bewerbungsgespräch? Nicht mit ihnen: Beim ersten Seminar für engagierte Studentinnen mit Zuwanderungsgeschichte lernten sie, wie sie sich auf Vorurteile von Personalabteilungen vorbereiten und erfolgreich in den Beruf starten können.

 

Gefördert von der Deutschlandstiftung Integration, der Axel Springer Stiftung und dem Zonta Club Berlin, fand das Seminar am 11. und 12. März 2017 in Berlin statt. (weiterlesen)