Das SWANS-Team

Martha Dudzinski

Gründerin, Seminarorganisation

Martha arbeitet im Lagezentrum vom Bundespresseamt. Davor war sie freie Journalistin (u.a. ARD, ZEIT Online) und kurzzeitig Projektassistentin im Golfstaaten-Programm der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Jordanien. Sie hat einen Master in Internationaler und Europäischer Politik von der University of Edinburgh, einen Bachelor in Politikwissenschaft von der LMU München und war Stipendiatin der Journalisten-Akademie der KAS. Ihr Leben dreht sich um's Essen, Tanzen, Reisen und Feminismus.

Sahar Sarreshtehdari

Diversity-Expertin und Trainerin

Sahar arbeitet bei einer international tätigen Personalberatung in Frankfurt. Sie ist promovierte Kulturwissen-schaftlerin und schrieb ihre Doktorarbeit im Fachbereich der Interkulturellen Kommunikation zum Thema diasporische Erinnerungs-kulturen. Ihre Promotion wie auch ihren Master absolvierte sie an der LMU München. Sahar studierte im Bachelor Politik und Orientalistik und verbrachte ein Semester in Tel Aviv. Sie beschäftigt sich aus akademischer wie beruflicher Perspektive mit den Themen Diversität, Inklusion und Leadership.

Tasnim Baghdadi

Art Director

Tasnim ist freischaffende Künstlerin, Designerin und Illustratorin im Münster, wo sie am LWL Museum für Kunst und Kultur interkulturelle Museumsführungen organisiert. Sie hat einen Master in Asiatischer und Islamischer Kunstgeschichte und einen Bachelor in Asienwissenschaften von der Universität Bonn. Sie engagiert sich in feministischen und muslimischen Initiativen, hat das Logokonzept für den Alltagsrassismus-Hashtag #schauhin entwickelt und war Mitunterzeichnerin der #ausnahmslos-Kampagne gegen sexuelle Gewalt und Rassismus.

Sara Beit     Saeid

Vorbilder-Blog

Sara arbeitet bei einer Personalberatung in Berlin. Sie hat in Köln Wirtschaftspsychologie studiert und engagiert sich beim Caritasverband für die Stadt Köln sowie im Bereich Integration und Migration. Sie war als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig und gibt interkulturelle Sensibilisierungstrainings in Großunternehmen. Während eines Aufenthalts in Addis Abeba
war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin einer Evaluationsstudie
der Weltbank und der Leuphana Universität Lüneburg über äthiopische Frauen als Entrepreneure.

Maycaa Hannon

Vorbilder-Blog

Maycaa studiert VWL und Recht der Wirtschaft an der Universität Potsdam. Seit fünf Jahren engagiert sie sich für die Johanniter, wo sie als Erste-Hilfe Ausbilderin tätig ist.
Während des Studiums vertiefte sie ihr Interesse an internationaler Wirtschaftspolitik und absolvierte u.a. Praktika in internationalen Wirtschaftskanzleien und beim BDI.
Maycaa interessiert sich stark für die Ver­ein­ten Natio­nen und inter­na­tio­na­le Frie­dens­po­li­tik, deshalb ist sie zurzeit im Vorstand des Landesverbands Berlin-Brandenburg der deutschen Gesellschaft für Vereinte Nationen tätig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SWANS 2017