top of page
  • AutorenbildMelanie

SWANS ist offiziell BFD-Einsatzstelle

Aktualisiert: 30. Mai 2023





Die SWANS Initiative setzt sich für eine angemessene Teilhabe von Frauen mit Einwanderungsgeschichte, Schwarzen Frauen und Women of Color (BIWoC) auf dem akademischen Arbeitsmarkt ein. SWANS fördert knapp 1000 im deutschsprachigen Raum aufgewachsene Studentinnen und junge Akademikerinnen („Schwäne“) bei allen beruflichen und Karrierethemen.

SWANS ist als diskriminierungskritische Stimme in Politik, Medien und Zivilgesellschaft bekannt. Für ihren Einsatz wurde SWANS u.a. ausgezeichnet von Kanzlerin Merkel und dem Europäischen Wirtschafts- und Sozialfonds. Zudem kooperiert SWANS mit attraktiven Arbeitgeber:innen, um diese bei ihrem Diversity Recruiting und ihren Bemühungen um eine repräsentativere Belegschaft zu unterstützen.

Aufgaben

Das erwartet dich:​

  • Unterstützung der hauptamtlichen Beschäftigten bei der Koordinierung von Projekten und der Organisation von on- und offline-Events wie Seminaren, Webinaren und des ehrenamtlichen Förderangebots für die Community

  • Unterstützung bei der politischen Vernetzung und Netzwerkarbeit mit (zivil-)gesellschaftlichen und (post-)migrantischen Stakeholdern, Netzwerk- und Beziehungsaufbau und Pflege für die Organisation

  • Unterstützung bei der Sortierung und Pflege der elektronischen Daten, Informationen und Dokumente und saubere und DGSVO-konforme Dokumentierung personenbezogener Daten unserer SWANS Community

  • Unterstützung der Geschäftsstelle bei der Koordinierung der Ehrenamtlichen und allen sonstigen administrativen, buchhalterischen und anderweitigen Aufgaben

  • Sorgfältige Erhebung und Auswertung qualitativer und quantitativer empirischer Daten und anderer im Rahmen des Projekts gewonnener Erkenntnisse

​Das solltest du mitbringen:

  • Grundlagenkenntnisse in und Interesse an den Diskursen zu Teilhabe und Anti-Diskriminierung (insb. Feminismus, Klassismus, Rassismen) und Intersektionalität

  • Bereitschaft für die Arbeit mit digitalen Tools wie Microsoft Excel und Google Drive

  • Lust und Freude an der Netzwerk-, Empowerment- und Community-Arbeit

  • Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

Leistungen

​Wir bieten dir:

  • Eine kranken- und sozialversicherungspflichtige Anstellung im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes mit Vergütung nach dem Bundesfreiwilligengesetz mit einem monatlichen Taschengeld von 200 Euro (ohne Abzüge mit Bürgergeld vereinbar)

  • Flexible Einstiegs- und Arbeitsbedingungen, Teilzeit und remote/Home Office möglich

  • Eine Stelle mit viel Sinn, bei der du unsere über 1000 „Schwäne“ dabei unterstützt, die (zivil-)gesellschaftliche, politische, wirtschaftliche und kulturelle Teilhabe zu bekommen, die sie sich verdient und erarbeitet haben

  • Eine zivilgesellschaftliche Organisation, die sich dem intersektionalen Ansatz verschrieben hat in ihrem Einsatz für mehr Teilhabegerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt

  • Die Chance, eine junge Organisation mitzugestalten und dort die Werte umzusetzen und zu leben, die wir von anderen Arbeitgeber:innen einfordern

  • Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche, Branchen und Tätigkeiten

  • Viel Freiraum und Unterstützung für die Umsetzung eigener Projekte

  • Eine Unterkunft können wir leider nicht zur Verfügung stellen.

Weitere Infos zum Bundesfreiwilligendienst findest du hier.

​​Als Organisation wollen wir bestehenden gesellschaftlichen Benachteiligungen aktiv entgegenwirken. Im Sinne einer positiven Maßnahme und zum Ausgleich bestehender Nachteile (§ 5 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Menschen aus (mehrfach) marginalisierten Communitys, darunter Frauen, Menschen mit Flucht- bzw. Migrationsgeschichte, Schwarzen Personen und People of Color sowie Mitgliedern der LGBTQIA+ Community.

Interesse? Dann schicke uns deine Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und ersten Zeugnissen bis zum 18. Juni 2023 an


(früher und ab sofort auch möglich)!




Comments


bottom of page