• Regina

Business Insider: „Viele müssen sich im Bewerbungsgespräch die unverschämtesten Sachen anhören“



„Viele haben die Erfahrung gemacht, dass es eigentlich egal ist, wie qualifiziert sie sind und was ihr Lebenslauf zu bieten hat – letztendlich müssen sie sich im Bewerbungsgespräch die

unverschämtesten Sachen anhören.“ So würden häufig türkeistämmige Frauen erzählen, dass sie regelmäßig gefragt werden, wie sie zu Erdogan stehen – eine Frage, die im Bewerbungsgespräch nichts zu suchen hat. Oder eine muslimische Frau wird gefragt, ob „ihr Vater ihr denn den Job erlauben würde“. Das sei ein klassisches Beispiel dafür, dass

Diskriminierung auf mehreren Ebenen stattfinden kann, erklärt Dudzinski.

„Denn eine weiße Frau würde diese Frage nicht gestellt bekommen und ein muslimischer Mann auch nicht.“


Business Insider+ Abonent:innen, können den ganzen Artikel hier lesen.