top of page
  • AutorenbildRegina

SWANS im BR-Nachtstudio



"Grundsätzlich ist in dem Bereich, in dem wir arbeiten, die wichtigste Währung das Thema Glaubwürdigkeit. Es gibt Personen und Unternehmen, die das Thema glaubwürdig verkörpern und Personen und Unternehmen, denen kauft man das nicht ab - und die haben dann auch nichts davon." Martha Dudzinski kämpft für mehr Diversität in der Wirtschaft. (...) "Wenn wir uns für eine Demokratie halten, wenn wir unsere Gesellschaft für gerecht halten, dann muss das auch unser Arbeitsmarkt widerspiegeln. Dann muss auch die Hälfte der Bevölkerung, die weiblich ist, die gleiche Chance haben, nach oben zu kommen. Dann muss ein Viertel der Gesellschaft, die eine Einwanderungsgeschichte hat, es auch nach ganz oben schaffen können."


Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen.

bottom of page